Zum Inhalt springen

18. November 2018, 14:30 Uhr Erkundungstour  Steinfeld

Westwall-Spaziergang im Herbst

Mit einem Impuls von Ulrike Höfken, Ministerin für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten des Landes Rheinland-Pfalz

Wer in der Region um Landau, Bad Bergzabern und Steifeld gerne unterwegs ist und mit offenen Augen durch die Landschaft geht, hat die Wegweiser des Westwall-Wanderwegs sicherlich schonmal gesehen. Entlang der Ruinen des ehemaligen Westwalls zeigen Tafeln die Geschichte der Region und machen auf die Besonderheiten des Biotops aufmerksam.
Die Friedensakademie Rheinland-Pfalz, die Evangelische Akademie der Pfalz und die Landeszentrale für politische Bildung laden am 18. November dazu ein, einen Teil des Steinfelder Rundwegs entlang zu spazieren und darüber zu diskutieren, wie die Vermittlung von Geschichte an Hand von historischen Wanderwegen aussehen kann und was Herausforderungen sowie neue Ansätze der Didaktik und Vermittlung sind.
Anschließendes Gespräch bei Wein und Brezeln in der Wiesentalhalle.

TreffpunktParkplatz Wiesentalhalle Steinfeld
AnsprechpartnerDr. Christoph Picker
InformationsmaterialArtikel (Die Rheinpfalz, 20.11.2018)