Zum Inhalt springen

„Tatsächlich üben Worte eine typisch magische Macht aus: sie machen sehen, sie machen glauben, sie machen handeln.“ Pierre Bourdieu

 

Tomke-Maillien Lübben M.A.

Jugendbildungsreferentin und Studienleiterin
 

Telefon: 06341 96890-30
tomke.luebben(at)eapfalz.de

Als Jugendbildungsreferentin ist Tomke-Maillien Lübben für das Bildungsprogramm Die Junge Akademie verantwortlich. Für und mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen erarbeitet sie Themen an den Berührungspunkten von Wirtschaft, Gesellschaft, Ethik und Theologie. Besonders im Fokus stehen dabei Fragen zu Nachhaltigkeit, sozialer Verantwortung und Wirtschaftsethik im Kontext von Globalisierung und Digitalisierung.

  • Jugendbildung
  • Wirtschaft und Ethik
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Franziskus Gymnasium Nonnenwerth
  • Ministerium für Bildung des Landes Rheinland-Pfalz
  • Netzwerk „Digitalisierung, Theologie und Ethik“ der EKD
  • Raiffeisen-Campus Dernbach
  • sneep e. V. (Studentisches Netzwerk für Wirtschafts- und Unternehmensethik)
  • Wirtschaft & Ethik. Das Zertifikat

 

  • Seit Juni 2021 Jugendbildungsreferentin und wissenschaftliche Studienleiterin der Evangelischen Akademie der Pfalz
  • von 2019 bis 2021 Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte bei der Stadt Wilhelmshaven
  • Studium der Soziologie und Kulturanthropologie an der Georg-August-Universität Göttingen